26.06.2024, 16:30 – 18:00ver.di-Büro Dresden, Schützenplatz 14, 01067 Dresden

[Dresden] streik.bar

Lernen aus dem Langzeit-Streik im Handel
Termin

Wir laden euch ein! Erfahrt, wie die sächsischen Kolleg*innen aus dem Groß- und Einzelhandel der Arbeitgeberseite monatelang Paroli geboten haben. Ob nun bei Kaufland, Metro, H&M oder Ikea - fast ein Jahr lang haben die Beschäftigten mit Streiks und Aktionen für eine faire Bezahlung und bessere Arbeitsbedingungen gekämpft. Wo stehen sie heute? Was lernen wir als Gewerkschaft aus ihrem zähen Arbeitskampf? Ihr wollt mehr erfahren? Kommt zur streik.bar von ver.di! 

Mit Jens Uhlig, Gewerkschaftssekretär für den Bereich Handel im ver.di-Bezirk Sachsen West-Ost-Süd

Ort:
Gewerkschaftshaus Dresden
Schützenplatz 14
01067 Dresden, 5. Etage, Volkshaus Dresden

 Zur Anmeldung bitte bei Dirk Ebert vom ver.di-Ortsverein melden unter: verdi-dresden@email.de

 

streik.bar Dresden

Handel
© ver.di

Ansprechperson