Der Ortsverein Chemnitz stellt sich vor!

Wer wir sind:

Bereits 2014 hat sich der Ortsverein in Chemnitz am 26. Mai gegründet. Vorteil für uns war und ist es, dass wir viel Unterstützung und Anregungen von anderen langjährig aktiven Ortsvereinen erhalten. Anfangs mit 5 Mitgliedern gegründet, können wir heute auf 10 Mitglieder stolz sein.

Feste Bestandteile unserer Arbeit sind geworden:

  • Internationaler Frauentag – wir beglückwünschen Frauen mit einer Blume und Postkarte in verschiedenen Einrichtungen der Stadt, ob im Gesundheits- und Sozialwesen, im Handel oder im öffentlichen Dienst, der Tag ist eben seit über 100 Jahren präsent
  • am 1. Mai ist es uns wichtig, mit einem eigenen Stand am gewerkschaftlichen Geschehen teilzunehmen
  • nicht mehr wegzudenken ist unsere Teilnahme mit einem Info-Stand am jährlichen Stadtteilfest Luisenplatz sowie an Charlies Kinderfest - hier können wir mit Ver.dianer und solchen, die es werden wollen, ins Gespräch kommen
  • seit zwei Jahren gehen wir mit unseren ver.di-Mitgliedern und ihren Familien auf Wanderschaft – dies wird sehr gut angenommen und bringt uns ins Gespräch.

Als ver.di-Ortsverein organisieren wir für unsere Mitglieder aus allen Fachbereichen Mitgliederversammlungen und Infoveranstaltungen. Dabei hatten wir folgende Themen im Angebot: ver.di-Mitgliederservice, Mindestlohn, GUV/Fakulta, Rente muss zu Leben reichen, Überlastungsanzeige, Mobbing, allgemeines Arbeitsrecht, Rechtsirrtümer im Alltag, Begrüßung neuer ver.di-Mitglieder.

Unsere monatlichen Vorstandssitzungen finden am 1. Mittwoch, ab 17.00 Uhr, im ver.di-Besprechungsraum, Augustusburger Str. 31, Chemnitz, statt.

Teamfoto
© rawpixel.com (https://www.pexels.com/de/foto/arbeit-arbeitsplatz-arme-bildschirm-1068523/)

Lust drauf? Deine Mitmach-Meldung geht an:

Demnächst: alle

ver.di Kampagnen