Ortsverein Erzgebirge

01.01.2019

Die Gründung unseres Ortsvereins wurde am 13. September 2021 als „ver.di Ortsverein Annaberg“ vollzogen. Unser ver.di-Treffpunkt ist im Gründerzentrum Annaberg-Buchholz und die Zusammenkünfte finden jeweils am 3. Mittwoch im Monat, 17Uhr, statt. Unser Team besteht aus Mitgliedern der verschiedensten Branchen und aller Altersklassen. Dadurch entstehen ein reger Austausch und eine fachbereichsübergreifende Kommunikation. Alle Mitglieder sind auch in weiteren Gremien engagiert.

Unser Ortsverein ist ein modern agierender Verein mit digitalen Angeboten, sodass wir uns nicht zwingend in Präsenz treffen müssen. Wir sehen den persönlichen Austausch untereinander allerdings als wichtiges Bindeglied zwischen uns und den Gesellschaften in denen wir berufstätig sind.

In der kurzen Zeit unseres Bestehens haben wir an einigen Veranstaltungen für Jung und Alt teilnehmen können und wollen unsere Präsenz in naher Zukunft noch stärker ausbauen.

Am 09.Februar 2022 haben wir uns in „ver.di-Ortsverein Erzgebirge“ umbenannt, da wir ein großes Einzugsgebiet mit rund 4.000 Mitgliedern betreuen.

Wir engagieren uns vor Ort und natürlich auch auf Bezirks- sowie Landesebene und in Zusammenarbeit mit weiteren Gewerkschaften innerhalb des DGB.
Bei Streiks und Verhandlungen zeigen wir Unterstützung mit den verhandelnden Mitarbeitern. Unser Verein beteiligt sich an Diskussionen, Umfragen und Petitionen auf Landes- und Bundesebene.

Wir wollen mehr Gesicht für das Erzgebirge zeigen bei Veranstaltungen und in der Mitgliederpflege. Über weitere Mitglieder und Teilnehmer an von uns durchgeführten Angeboten freuen wir uns!

 

Veranstaltungen:

Das Bild zeigt ein Gebäude, mit einem Schriftzug "Manufaktur der Träume".
© ver.di SWOS

Kontakt