Mietrechtsberatung

15.08.2022

Mieterhöhung, viel zu hohe Nebenkostenabrechnung, Streit um Renovierung oder Mängel an der Mietsache. Mieter*innen müssen sich mit allerhand Widrigkeiten herumschlagen. Gut, dass du als ver.di-Mitglied auf die Mietrechtshotline zurückgreifen kannst. In Kooperation mit dem Deutschen Mieterbund e.V. bieten wir dir eine telefonische Erstberatung in Mietrechtsfragen – kostenfrei versteht sich.

Die Rufnummer der Beratungshotline lautet: +49 30 2 23 23 73 und ist montags und dienstags 12-14 Uhr und donnerstags 18-20 Uhr erreichbar. Halte bitte deine ver.di-Mitgliedsnummer bereit. Der Service ist kostenfrei. ver.di-Mitglieder zahlen nur die üblichen Telefongebühren.

Wichtig: Der Deutsche Mieterbund führt die Mietrechtsberatung ausschließlich für Mieterinnen und Mieter durch. Fragen, die ver.di-Mitglieder zu Wohneigentum haben oder die Vermietung eigener Objekte betreffen, sind von der Beratung ausgeschlossen.

Für weitergehende rechtliche Beratung empfehlen wir die Mitgliedschaft in einem dem Deutschen Mieterbund e.V. angeschlossenen Mieterverein. Nähere Informationen finden Sie auf hier.

 
Mietrecht
© ver.di