Aktuelles

„Lieferkettengesetz …… was war da gleich?“

„Lieferkettengesetz …… was war da gleich?“

Aktuelles zur Kampagne

Auf dem Weg zum Lieferkettengesetz (ein Gesetz, das hiesige Unternehmen verpflichtet, sich um die sozialen und ökologischen Menschenrechte in ihren ausländischen Zulieferfabriken zu kümmern) wurde nun ein Gesetzesentwurf durch den Bundestag vorgelegt.

Der Gesetzentwurf hat massive Schwachstellen. Für uns als Mitglied der „Initiative Lieferkettengesetz“ ist klar: Der Bundestag muss den Entwurf nachbessern. Denn ein Lieferkettengesetz muss die gesamte Lieferkette erfassen und die Rechte von Betroffenen stärken!

Für detaillierte Infos: https://www1.wdr.de/daserste/monitor/sendungen/lieferkettengesetz-100.html

Was können wir mit euch gemeinsam tun? Meldet euch bei Ideen zu Aktionen etc. bei eurer Gewerkschaft ver.di (bz.swos@verdi.de oder unter 0351/49476-19 bei Michaela Kutzner).